Houseboat accommodations Amsterdam

Hausboot mieten – die besten Möglichkeiten für deine Übernachtung in Amsterdam

02 April, 2024 in blog by Dani

Wenn es darum geht, Besucher auf einzigartige und spannende Weise zu unterhalten, ist Amsterdam eine Stadt, die garantiert nicht enttäuscht. Eine besonders gute Möglichkeit ist die Nutzung von Hausbooten als Unterkunft. Der ausgedehnte Grachtengürtel im Zentrum von Amsterdam ist nämlich auch eine einzigartige Wohngegend. Die farbenfrohen Hausboote an den Ufern der Grachten bieten den Komfort eines gewöhnlichen Hauses und einige von ihnen können für einen einzigartigen Aufenthalt in Amsterdam gemietet werden! Natürlich ist das Hausboot Mieten in Amsterdam nicht immer günstig, aber es ist ein wirklich lohnendes und einmaliges Erlebnis.

Hausboote in Amsterdam sind ein typisches Phänomen der Niederlande. Die schwimmenden Häuser lassen sich in verschiedenen Grachten überall in der Stadt finden und insgesamt gibt es etwa 2500 Hausboote in Amsterdam. Nach Angaben der Amsterdamer Stadtverwaltung wird diese Zahl in absehbarer Zeit nicht weiter steigen, da die Anzahl der Boote auf 2500 begrenzt wurde. Die Hausboote in Amsterdam sind an das Stromnetz und das Abwassersystem angeschlossen und bieten den Komfort eines echten Zuhauses.

Es gibt verschiedene Arten von Hausbooten in Amsterdam und man kann sowohl im Winter als auch im Sommer auf den Hausbooten wohnen. Viele sind als solche gebaut, aber es gibt auch Frachtschiffe und Jachten, die zu Hausbooten umgebaut wurden. Mit Hausbooten kann man nicht segeln, sie liegen fest an ihrem Liegeplatz und sind an das Stromnetz und das Kanalisationssystem der Stadt angeschlossen. Hausboote haben alles, was ein Haus hat: eine normale Wasserversorgung, Toilette und Bad – alle Hausboote sind in den Wintermonaten gut geheizt und die meisten haben eine Zentralheizung.

Amsterdam houseboats

Amsterdam Hausboot mieten: Die besten Möglichkeiten

Möchtest du ein Hausboot in Amsterdam mieten? Dann schau dir unsere Liste mit ausgewählten Hausbootunterkünften in verschiedenen Preisklassen an. Wir haben nur die besten Möglichkeiten für eine Amsterdam Hausboot-Übernachtung für dich ausgewählt. Alle vorgestellten Hausboote sind von der Regierung genehmigt, in der Handelskammer eingetragen und warten schon darauf, deinen Aufenthalt in Amsterdam zu etwas Besonderem zu machen.

Wenn du während deines Aufenthaltes in Amsterdam ein Hausboot mieten möchtest, empfehlen wir dir, die Verfügbarkeit auf BookaHouseboat.com zu prüfen, einer lokalen Buchungsseite für Übernachtungen im Hausboot in und um Amsterdam.

Sachsen-Anhalt – ein ausgedientes Kreuzfahrtschiff in einem ruhigen Teil von Amsterdam

Dieses ehemalige Kreuzfahrtschiff liegt jetzt dauerhaft in den östlichen Docklands, östlich des Stadtzentrums von Amsterdam. Diese relativ ruhige Gegend macht diese Unterkunft zu einem idealen Ort für kleinere Familien oder Reisende, die eine Pause vom hektischen Stadtleben genießen möchten. Gleichzeitig befinden sich nur wenige hundert Meter vom Hausboot entfernt zahlreiche Annehmlichkeiten wie Bars, Restaurants und Supermärkte. Die Lage ist auch in Kombination mit einem Fahrrad ideal, denn so kannst du dich unter die Amsterdamer mischen und die ganze Stadt mit dem Fahrrad erkunden. Alternativ bieten auch die öffentlichen Verkehrsmittel eine gute Alternative – eine Straßenbahn- und Bushaltestelle befindet sich nur 100 Meter vom Schiff entfernt.

Das Boot selbst ist mit jedem erdenklichen Komfort ausgestattet, den man sich nur wünschen kann: ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne, eine kleine Küche und natürlich Wi-Fi. Die moderne Einrichtung der Unterkunft kann als schrullig, aber funktional bezeichnet werden. Ein nettes Extra ist die große Terrasse mit Kamin, auf der du dich nach einem langen Tag entspannen kannst. Es können maximal drei Personen untergebracht werden – es gibt ein Doppelbett und ein Schlafsofa, für Babys und Kleinkinder steht ein Babybett zur Verfügung. Sowohl die Unterkunft als auch der Gastgeber werden von zufriedenen Gästen immer wieder für ihre Gastfreundschaft gelobt!

Ein romantisches klassisches Hausboot in Amsterdam mieten

Mitten im Zentrum von Amsterdam findest du dieses romantische, historische Hausboot. Es liegt in hervorragender Lage in der Nähe des Rathauses. Diese Lage bietet eine gute Gelegenheit, die Stadt zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden, denn die meisten Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar. Zudem gibt es zahlreiche Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in alle Richtungen, um Amsterdam zu entdecken.

Das Hausboot selbst ist ein mehr als 100 Jahre alter Lastkahn, der für sein zweites Leben als klassisches Hausboot in Amsterdam komplett umgebaut wurde. Die Einrichtung ist im klassischen Amsterdamer Stil gehalten. Es ist gemütlich, aber einfach und erinnert an den Stil der klassischen braunen Cafés. Das Hausboot verfügt über einen Wohnbereich, ein Schlafzimmer mit einem Kingsize-Bett und ein Badezimmer mit Dusche. Außerdem verfügt das Boot über eine kleine Terrasse, auf der du draußen sitzen und die vorbeifahrenden Boote und die typische Amsterdamer Landschaft genießen kannst. Bitte beachte, dass du eine relativ steile Treppe hinaufsteigen musst, um diese gemütliche Unterkunft zu betreten, sodass sie für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht unbedingt geeignet ist.

B&B Mar – komfortables, modernes Hausboot in Amsterdam

Östlich des Stadtzentrums kannst du dein eigenes kleines Studio auf einem Hausboot in Amsterdam mieten. Das Hausboot liegt in einer eher ruhigen Straße, aber dennoch nur wenige Gehminuten von den Highlights im Zentrum wie dem Dam-Platz, dem Rotlichtviertel und dem Amsterdamer Hauptbahnhof entfernt. Daher ist diese Unterkunft ein idealer Zufluchtsort für alle, die einen Städtetrip nach Amsterdam machen und die Highlights zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden möchten.

B&B Mar ist ein Studio an Bord eines sogenannten „Woonarks“. Diese Art von Hausboot wurde eigentlich nie zum Segeln gebaut, sondern dient schon immer als schwimmendes Haus. Das bringt einige Vorteile in Bezug auf den Komfort mit sich, da der einzige Zweck des „Bootes“ immer darin bestand, seine Bewohner oder Gäste bequem unterzubringen. Das spiegelt sich in dieser Unterkunft perfekt wider: Sie ist modern und luxuriös. Durch die raumhohen Fenster hast du einen herrlichen Blick auf den Kanal und kannst beim Frühstück die vorbeifahrenden Boote beobachten. Die warme, hölzerne Einrichtung sorgt dafür, dass du dich während deiner Hausboot-Übernachtung in Amsterdam wie zu Hause fühlst!

Excelsior – umweltfreundliches Amsterdam-Hausboot mieten

Abseits, aber in der Nähe des geschäftigen Stadtzentrums findest du dieses umweltfreundliche, luxuriöse Hausboot, auf dem du dein eigenes Loft mieten kannst. Das vollständig renovierte Schiff verfügt über zwei separate Zimmer, die für einen einzigartigen Aufenthalt in Amsterdam gemietet werden können. Das Boot liegt fest vertäut im „Oude Houthaven“, was wörtlich übersetzt „Alter Holzhafen“ bedeutet, im Westen von Amsterdam. Es ist ein ruhiger Teil der Stadt in der Nähe des Westerparks. Die Unterkunft ist ideal für Reisende, die sich in einer ruhigen Zuflucht erholen möchten. Das Stadtzentrum ist zu Fuß in 20-40 Minuten oder mit dem Fahrrad in 10-20 Minuten zu erreichen. Leihfahrräder sind in der Unterkunft erhältlich.

Die Zimmer auf dem Boot sind kompakt, aber mit allem ausgestattet, was man sich nur wünschen kann. Es gibt Kingsize-Betten, Platz zum Sitzen und Essen sowie ein voll ausgestattetes, modernes Bad mit Badewanne und Fenstern mit Blick aufs Wasser. Die Inneneinrichtung ist komplett modernisiert, nur die Fenster mit Blick aufs Wasser erinnern an einen ehemaligen Lastkahn. Der Eigentümer und Gastgeber des Schiffes hat auch in die Umweltfreundlichkeit des Schiffes investiert und die Emissionen für die Heizung auf Null reduziert. Es ist deshalb eine tolle Möglichkeit, umweltfreundlich in Amsterdam auf einem Hausboot zu übernachten.

Hausboot-Appartement im Stil der 50er Jahre – Familienurlaub mit 2 Schlafzimmern

In Zeeburg, einem ruhigen Viertel abseits des geschäftigen Stadtzentrums, kannst du dieses komfortable Hausboot mit zwei Schlafzimmern buchen. Von der Unterkunft aus erreichst du das Stadtzentrum am besten mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das Boot selbst hat eine einzigartige Geschichte – das alte Betonschiff wurde gebaut, um Munition und Treibstoff über den Ärmelkanal zu transportieren und den Alliierten bei der Befreiung Europas von der deutschen Besatzung zu helfen. Die jetzigen Besitzer haben den Kahn komplett renoviert und mit allem ausgestattet, was man für eine komfortable Hausboot-Übernachtung in Amsterdam braucht.

In seinem jetzigen Zustand bietet das Hausboot allen Komfort, den man sich nur wünschen kann, und ist somit eine wunderbare Unterkunft für Familien. Das Boot hat zwei Schlafzimmer, eines mit einem Doppelbett und eines mit zwei Etagenbetten, die Kinder lieben werden! Die Inneneinrichtung und das Badezimmer sind modernisiert und die Böden sind angenehm beheizt. Außerdem bietet das Boot einen Außenbereich in Form einer Terrasse, auf der man sich nach einem langen Tag in der hektischen Stadt zurücklehnen kann.

Luxuriöses, modernes Amsterdam-Hausboot mieten – an der Prinsengracht

Im Herzen der Stadt, in der Nähe der beliebten Neun Straßen, findest du dieses wunderschöne und neue Hausboot. Dank der hervorragenden Lage dieser Unterkunft kannst du alle Highlights von Amsterdam zu Fuß erkunden. So gut wie alles ist zu Fuß erreichbar – wichtige Museen wie das Rijksmuseum oder das Van-Gogh-Museum sind in einer Viertelstunde zu Fuß über den Museumsplatz zu erreichen. Natürlich kannst du dir aber auch ein Fahrrad mieten und dich unter die Einheimischen mischen.

Die Unterkunft selbst ist modern und mit allem erdenklichen Komfort ausgestattet, einschließlich Fußbodenheizung. Die Besitzer des Hausbootes wohnen auch auf dem Boot, aber die Privatsphäre ist durch eigene Suites mit eigenen Eingängen garantiert. Auf diesem Hausboot gibt es zwei solcher Suiten: eine Van-Gogh-Suite und eine Rembrandt-Suite. Beide Suiten haben ein eigenes Bad und einen romantischen Blick auf die schöne Prinsengracht. Alles in allem ist diese Unterkunft eine großartige Wahl für einen romantischen Kurzurlaub!

Hausboote: die schwimmenden Häuser von Amsterdam

Die originalen Hausboote sind wunderschön restaurierte Schiffe, die an die Schifffahrts- und Handelsgeschichte von Amsterdam erinnern. Viele dieser Schiffe sind mehr als 100 Jahre alt und weisen neben modernen Einrichtungen wie Strom, Heizung und Leitungswasser noch die alten Merkmale auf. In den 1960er und 1970er Jahren kamen auch moderne Hausboote auf, um der wachsenden Nachfrage nach Wohnraum gerecht zu werden. Diese Art von Hausbooten ist auf einem schwimmenden Ponton gebaut und hat normalerweise keinen Motor. Luxuriöse Hausboote, manchmal mit mehreren Etagen und ausgestattet mit Terrassen und Gärten, liegen vor allem in den malerischsten Grachten von Amsterdam.

Houseboats in Amsterdam - Thingstodoinamsterdam

Auf einem Amsterdamer Hausboot wohnen

Amsterdamer Hausboote wurden 1988 weltberühmt, als die niederländische Fußballmannschaft Oranje nach dem Gewinn der von Deutschland ausgerichteten Fußball-Europameisterschaft in der Hauptstadt gefeiert wurde. Feiernde Oranje-Fans tanzten auf den Hausbooten, wodurch einige Boote stark beschädigt wurden. Sowohl die Feierlichkeiten als auch die Schäden machten Schlagzeilen, und von da an wurden die Amsterdamer Hausboote in der Welt bekannt.

Seit dem 19. Jahrhundert ist das Wohnen auf einem Hausboot in Amsterdam sehr beliebt. Die Grachten durchziehen die Stadt überall, die Perspektive auf dem Wasser ist beruhigend und die Boote bieten viel Privatsphäre. Im Laufe der Jahrhunderte wurden mit der Erweiterung Amsterdams immer mehr Grachten gebaut. Das Zentrum hatte einst 74 Grachten, von denen 18 Ende des 19. Jahrhunderts leider zugeschüttet wurden, um die Stadt für den Verkehr besser zugänglich zu machen. Im Zuge der Stadterweiterung im 19. und 20. Jahrhundert wurden rund um das alte Stadtzentrum weitere 22 Grachten gegraben.

Abgesehen von der Wasserwirtschaft und der Besiedlung wird von einem Hausboot aus auch deutlich, dass die Kanäle häufig als Route für Stadtrundfahrten genutzt werden. Grachtenfahrten sind ständig auf den beliebtesten Kanälen unterwegs. In den letzten Jahren ist es auch bei den Bewohnern Amsterdams sehr beliebt geworden, in den Sommermonaten mit kleinen Booten herumzufahren. An den Wochenenden werden oft Segeltouren mit Freunden und Familien unternommen, mit Getränken und Essen an Bord.

Im Sommer findet die alljährliche Amsterdam Gay Pride statt. Dabei sind die Grachten voller Boote, die Brücken voller farbenfroher Besucher und faszinierte Schaulustige sehen von ihren Fenstern aus zu. Im Winter findet das alljährliche Amsterdam Light Festival statt, bei dem Künstler aus aller Welt ihre kreativen Kunstwerke auf den Grachten installieren, damit die Besucher sie bewundern können.

Hausboote in Amsterdam haben einen festen Standort an einer bestimmten Adresse. Erst eine spezielle Liegeplatz-Genehmigung gibt dem Eigentümer das Recht, sein Boot an einem bestimmten Ort festzumachen. Diese Genehmigungen sind sehr beliebt, und wie überall hängt der Wert eines Hausboots auch von einer guten Lage ab. Hausboote an der Herengracht und der Prinsengracht sind in der Regel besonders begehrt.

Wo kann man in Amsterdam Hausboote finden

Etwa 2.500 Haushalte haben das Glück, auf einem der Hausboote auf den historischen Wasserstraßen von Amsterdam zu wohnen. Einige der teuersten und luxuriösesten Hausboote befinden sich in den Vierteln im Stadtzentrum, wie dem Jordaan. Bei einer Grachtenfahrt, die jeder Besucher von Amsterdam erleben sollte, kannst du einige der schönsten Hausboote der Stadt bewundern. Viele Hausboote in Amsterdam liegen an den Hauptkanälen wie der Prinsengracht und der Herengracht, aber auch in anderen Stadtteilen, wie den Vierteln rund um den Amsterdamer Hauptbahnhof und gegenüber der Heineken-Brauerei.

Tipp: Wenn du mehr über das Leben auf einem Hausboot erfahren möchtest, kannst du das Hausbootmuseum an der Prinsengracht besuchen. Dort gehst du an Bord eines Bootes, das 1914 gebaut wurde und mehr als 20 Jahre lang eine niederländische Familie beherbergte. Der Original-Wohnraum gibt einen guten Einblick in diese Lebensweise.

Amsterdam Hausboote mieten: Unterkunft auf den Grachten

Es gibt nichts Besseres, als auf einem Hausboot zu schlafen – ein eigenes ruhiges Plätzchen in einer geschäftigen Stadt. Hausboote sind für Besucher von Amsterdam schon lange zu einem einzigartigen Ort geworden. Buche eine Übernachtung auf einer Gracht, um die Annehmlichkeiten der Innenstadt zu erleben und dich vom Wasser einlullen zu lassen. Und lasse dich am nächsten Morgen von quakenden Enten vor deinem Fenster wecken.

Amsterdam Hausboot Übernachtung

Suchst du nach einer schönen und originellen Unterkunft in Amsterdam? Dann verbring die Nacht auf einem Amsterdamer Hausboot. Nachfolgend haben wir einige beliebte Websites aufgelistet, auf denen du Hausboote in Amsterdam mieten kannst. Die meisten von ihnen können über Booking.com gebucht werden. Im Moment bietet Booking.com 32 verschiedene Hausboote in Amsterdam an.

Houseboats in Amsterdam

Warum sollte ich ein Hausboot in Amsterdam mieten?

Seien wir ehrlich: Wir alle versuchen, auf unseren Reisen etwas Neues zu erleben, aber in der Regel endet es damit, dass die meisten von uns dasselbe tun. Beim Reisen sollte es um neue Erfahrungen gehen und ein Hausboot in Amsterdam zu buchen ist sicherlich viel aufregender als eine weitere Nacht in einem Hotel. Hier findest du einige Gründe, warum du bei deinem nächsten Besuch in Amsterdam unbedingt ein Hausboot mieten solltest.

1. Entdecke eine neue Seite von Amsterdam

Amsterdam ist ein ziemlicher Kontrast zu den meisten Städten in Europa. Wie du weißt, werden Fahrräder den Autos vorgezogen, und abgesehen vom Rotlichtviertel, den berühmten Museen in Amsterdam und den liberalen Drogengesetzen ist die Stadt vor allem für ihre wunderschönen Grachten bekannt.

Aber was ist so besonders an den Grachten? Nun, sie sehen einfach aus, aber was noch wichtiger ist, sie bieten eine völlig andere Perspektive auf die Stadt. Das bedeutet, dass vom Wasser aus alles anders aussieht als von den nahe gelegenen Straßen oder den Radwegen, die auf beiden Seiten des Kanals verlaufen. Die Grachten, die sich von links nach rechts durch die ganze Stadt ziehen, sind gesäumt von bunten Backsteinhäusern, üppigen Ulmen und freundlichen Bewohnern.

Das Mieten eines Hausbootes in Amsterdam ist eine gute Möglichkeit, das Herz der Stadt zu entdecken. Die Grachten sind schließlich der Herzschlag von Amsterdam oder zumindest die Blutbahn. Auf dem Wasser fühlt sich alles zusammenhängend an und es gibt eindeutig mehr zu sehen, wenn du aus dem Fenster deines Hausbootes schaust, als wenn du in einem der nahe gelegenen Hotels wohnst.

2. Auf einem Hausboot siehst und hörst du die Schönheit der Stadt

Wenn du zum ersten Mal ein Hausboot mietest, wirst du herausfinden, warum Amsterdam eine so schöne Stadt ist. Wenn dein Hausboot am Kai festgemacht ist, siehst du das Wasser fließen, Enten und Gänse schwimmen vorbei und eine Vielzahl von Booten passiert dein schwimmendes Feriendomizil. Zu diesem Anblick gesellen sich auch die Geräusche der Stadt. Es gibt nichts Schöneres als das Quaken von Enten, das dich morgens weckt.

Neben dem Aufenthalt in einem Hausboot können Sie auch ein Boot mieten, um auf den zahlreichen Grachten von Amsterdam zu fahren. Auf dem Weg durch die Grachten verändert sich die Umgebung ständig und offenbart die Schönheit der Stadt der Holzschuhe, ihre malerischen Brücken und die Sehenswürdigkeiten und Geräusche des alten Amsterdam. Man spürt den Wind, der sich mit dem Wetter ändert, und lässt sich von einem Viertel zum anderen treiben, die Fassaden sind immer farbenfroh, und auf Schritt und Tritt findet man Vintage-Läden, Coffeeshops, Kunstgalerien und historische Denkmäler. Diese Schönheit ist wirklich etwas Einzigartiges, das man nur in den alten Grachten sehen und hören kann.

3. Du kommst voll auf deine Kosten

Wenn es um neue Erfahrungen geht, ist das Mieten eines Hausboots in Amsterdam sicherlich die einzigartigste Unterkunftsmöglichkeit. Ganz abgesehen davon, dass die Grachten die interessanteste Art sind, die Stadt zu erkunden. In diesem Sinne ist das Mieten eines Hausboots immer sein Geld wert (wenn du darauf achtest, dass du bei den richtigen Leuten mietest).

A typical Amsterdam canal house - Houseboats in Amsterdam

4. Ein Hausboot in Amsterdam zu mieten ist sicher, einfach und macht viel Spaß

Hausboote in Amsterdam werden von der Gemeinde stark reguliert, so dass sie sehr sicher sind. Personen, die Hausboote besitzen (und vermieten), benötigen in der Regel eine Genehmigung dafür und die Boote sind in der Regel mit allen notwendigen Einrichtungen ausgestattet. Die Badezimmer haben eine Dusche, eine Toilette und ein Waschbecken, und die Küchen sind mit einer Kaffeemaschine, einem Kühlschrank, einem Herd mit zwei Flammen und Kücheninventar ausgestattet.

Bei einem Aufenthalt in einem Hausboot schläfst du wie in einer Kabine mit einem Doppelbett oder einem Etagenbett. Die Terrasse (und die Dachterrasse) deines Hausboots sind mit Gartenmöbeln ausgestattet. Viele der Hausboote sind auch kinderfreundlich, sodass deine Kinder den Aufenthalt dort bestimmt lieben werden.

Das Mieten eines Hausboots auf den oben genannten Websites ist ebenfalls sehr einfach und macht Spaß. Bei der Buchung kannst du nach Preis, Bewertung und Empfehlungen filtern und erhältst dann eine umfangreiche Liste mit verfügbaren Hausbooten in Amsterdam oder in der Nähe.

Tipp: Nimm dir auf jeden Fall einen Moment Zeit, um auf dem Balkon deines Hausboots zu sitzen und die Umgebung mit den vielen Tieren und vorbeifahrenden Booten auf dich wirken zu lassen. Du wirst es lieben!

Hast du schon einmal in einem Amsterdamer Hausboot gewohnt? Hat es dir gefallen und würdest du es deiner Familie und deinen Freunden empfehlen? Dann lass es uns in den Kommentaren wissen.


Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0 Comments on "Hausboot mieten – die besten Möglichkeiten für deine Übernachtung in Amsterdam"

There are no comments on this post.


Post navigation