– COVID-19 update; allow 1,5-meter distance, wear a face mask on public transport. –

Reichsmuseum Amsterdam


Das Reichsmuseum Amsterdam oder Rijksmuseum, wie es auf Niederländisch heißt, ist eines der größten und beliebtesten Museen der Niederlande. Die umfangreiche Sammlung des Museums zeigt ikonische Kunstwerke und eine breite Palette von Werken, die mehr als 800 Jahre niederländische Vergangenheit und Weltgeschichte widerspiegeln. Das Reichsmuseum Amsterdam befindet sich auf dem beliebten Museumplein, wo du atemberaubend schöne Gemälde von niederländischen Meistern wie Johannes Vermeer, Rembrandt, Vincent van Gogh und Frans Hals entdecken kannst.

Das Reichsmuseum Amsterdam ist mit Sicherheit das bekannteste Museum in Amsterdam und ein absolutes Muss für jeden, der sich für Kunst und Kultur interessiert. Das Gebäude selbst ist schon sehenswert, da es über eine überwältigende Struktur verfügt, die all den erstaunlichen Kunstwerken, die darin ausgestellt sind, eine zusätzliche Dimension verleiht. Das absolute Prunkstück des Rijksmuseum Amsterdam ist die weltberühmte Nachtwache von Rembrandt van Rijn, die sich genau im Zentrum des Museums befindet.

Andere Künstler, deren Werke du im Reichsmuseum Amsterdam bewundern kannst:

    • Johannes Vermeer (1632-1675)
    • Rembrandt van Rijn (1606-1669)
    • Jan Havicksz. Steen (ca. 1625-1679)
    • Frans Hals (ca. 1582-1666)

Besorge dir jetzt Tickets für das Rijksmuseum Amsterdam

Entdecke die Höhepunkte des Goldenen Zeitalters der Niederlande im Reichsmuseum Amsterdam. Das Reichsmuseum ist auch der perfekte Ort für eine Vielzahl von Kunstausstellungen und besonderen Aktivitäten. Im Rijksmuseum Amsterdam ist immer etwas los. Mit Führungen und Kursen für Familien und Kinder werden die 8.000 Kunstschätze im Museum zum Leben erweckt. Mach dich auf ein Abenteuer gefasst und triff die japanischen Tempelwächter und die tapferen Männer der Nachtwache, male ein Meisterwerk genau wie Rembrandt und lass dich von den Kunstwerken Vermeers inspirieren. Stell dir schöne Puppenhäuser vor, eine Vielzahl an Silberwaren, die schönsten Delftwaren und viele ikonischen Maler der niederländischen Geschichte. Kurz gesagt, das Rijksmuseum ist definitiv eine der Sehenswürdigkeiten, die man in Amsterdam gesehen haben muss. Reserviere deine Tickets noch heute und damit du nicht Schlange stehen musst!

Sieh dir das Video unten an, um einen Eindruck davon zu bekommen, welche Schätze dich im Reichsmuseum Amsterdam erwarten.

Introduction video: Rijksmuseum

Das Rijksmuseum Amsterdam ist eines der wichtigsten Museen in den Niederlanden. Das Museum befindet sich auf dem berühmten Museumplein und hat mehr als 200 Räume, in denen Artefakte ausgestellt sind, die alles über die Geschichte und Kunst der Niederlande zeigen. Wir haben dem Museum einen Besuch abgestattet und ein paar Fotos gemacht.

Replicas of ships at the Rijksmuseum Amsterdam

Repliken alter Schiffe aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande im Rijksmuseum Amsterdam

Malerei im Rijksmuseum Amsterdam

Night Watch by Rembrandt van Rijn in the Rijksmuseum

Die Nachtwache von Rembrandt van Rhijn

Pendeluhr im Rijksmuseum Amsterdam

Old Muskets at the Rijksmuseum Amsterdam

Eine Sammlung alter Musketen im Reichsmuseum Amsterdam

Old armour at the Rijksmuseum Amsterdam

Antike Rüstung im Rijksmuseum Amsterdam

More china at the Rijksmuseum Amsterdam

Pendeluhren und chinesisches Porzellan im Reichsmuseum Amsterdam

Modell einer Pagode im Rijksmuseum in Amsterdam

Chinesische Puppen im Rijksmuseum Amsterdam

Keramiksammlung im Rijksmuseum Amsterdam

More vintage guitars at Rijksmuseum

Vintage-Gitarren im Rijksmuseum Amsterdam

Delft Blue at the Rijksmuseum Amsterdam
Alte Delfter Waren im Rijksmuseum Amsterdam

Die 1-Kilometer-Route im Reichsmuseum Amsterdam

Sich in einem Museum zurechtzufinden kann manchmal schwierig sein. Zum Glück hat sich das Rijksmuseum etwas sehr Kluges und Unterhaltsames einfallen lassen! Mit der „1-Kilometer-Route“ können die Besucher einen Kilometer lang die jahrhundertealten Kunstwerke und Artefakte des Museums bewundern. Außerdem gibt es allerlei Rätsel mit eine Reihe interessanter Fragen und Spiele, um den Besuch im Reichsmuseum Amsterdam so unterhaltsam wie möglich zu gestalten.

350 Jahre Rembrandt im Reichsmuseum Amsterdam

Ein Besuch im Rijksmuseum ist eine einzigartige Gelegenheit, in die Welt der berühmten holländischen Meister einzutauchen, von denen einer Rembrandt ist. Schau dir die größte Sammlung von Rembrandts Werken in einer Ausstellung an und entdecke, warum Rembrandt immer noch einer der größten Künstler weltweit ist.

Das Rijksmuseum beherbergt sowohl permanente als auch temporäre Ausstellungen und hat vor kurzem eine mit dem Namen „Alle Rembrandts“ eröffnet. Zum ersten Mal überhaupt zeigt das Museum alle Werke der Rembrandt-Sammlung gleichzeitig in einer Ausstellung. Nicht weniger als 22 Gemälde, 60 Zeichnungen und 300 Drucke können von Besuchern aus der ganzen Welt bewundert werden. Da das Rijksmuseum die weltweit größte und bedeutendste Sammlung von Rembrandts Werken besitzt, ist „Alle Rembrandts“ eine einzigartige Gelegenheit, seine intimen Selbstporträts sowie große Szenen und besondere Skizzen gleichzeitig zu sehen und zu entdecken, warum er immer noch als brillanter niederländischer Künstler gilt.

Ein Besuch im Reichsmuseum Amsterdam bietet den Besuchern auch die Möglichkeit, während der Ausstellung „Rembrandt-Velázquez“ Meisterwerke niederländischer und spanischer Meister zu sehen. Dank einer einzigartigen Zusammenarbeit mit dem Museo del Prado in Madrid sind zum ersten Mal Gemälde von spanischen Künstlern wie Velázquez, Murillo und Ribera zusammen mit holländischen Meistern wie Rembrandt, Vermeer und Hals zu sehen.

Ist es nicht wunderbar, dass spanische und holländische Meister Seite an Seite bewundert werden können? So kann man deutlich sehen, was die Menschen in den Niederlanden und Spanien über Religion, Schönheit und Emotionen dachten. Ein Besuch im Reichsmuseum Amsterdam ist ein echtes Muss für Liebhaber von Kunst aus dem Goldenen Zeitalter! Lass dir diese Gelegenheit nicht entgehen!

Mit der Familie ins Reichsmuseum Amsterdam

Gerade für Familien und Kinder hat das Reichsmuseum Amsterdam lustige und abwechslungsreiche Führungen zu bieten, bei denen es neben dem Ansehen der Kunst auch viel zu Hören gibt und die Möglichkeit, interaktive Aktivitäten zu erleben. Der „Familien-Guide“ beispielsweise ist ein spannendes Aktivitätenbuch, das jedem in der Familie die Möglichkeit bietet, zu lesen, zu rätseln und die Welt von Rembrandt und Vermeer kennen zu lernen. Das Buch enthält auch lustige Fakten über die Geschichte der Niederlande und die Kunstwerke der niederländischen Meister im Museum. Außerdem gibt es eine spielerische Schatzsuche in Form eines 3D-Puzzles. ein weiteres Highlight ist auch definitiv das Familienspiel in der Multimedia-Tour des Rijksmuseums. 

Aktivitäten für Kinder im Rijksmuseum

Das Rijksmuseum bietet spannende Aktivitäten und Kurse für Kinder an. Es gibt Kurse und Workshops für Kinder von 6 bis 8 Jahren und für Kinder von 8 – 12/14 Jahren! Diese Aktivitäten finden in der Teekenschool statt, die zu Fuß vom Museum aus zu erreichen ist. Vergesst aber nicht, eure Kinder zu diesen Aktivitäten und Kursen anzumelden. Dort lernen sie die Welt, in der sie leben, deren Geschichte und natürlich auch Kunst kennen.

Rembrandts Zeichenkurse für Kinder

Jeden Samstag und Sonntag von 11.00 bis 16.00 Uhr können Kinder kostenlos auf dem Picknickplatz des Rijksmuseums zeichnen. Dabei können Kids alles Mögliche zeichnen. Es ist keine Reservierung notwendig. Seid einfach vor Ort und macht mit!

Wer gerne unter Aufsicht und mit Hilfe zeichnen möchte, kann sonntags zwischen 14 und 16 Uhr oder an den Feiertagen von 11 bis 16 Uhr mitmachen. Jedes Schuljahr bietet das Rijksmuseum allerlei verschiedene kreative Workshops und Kurse für Kinder an. Diese sind auch zugänglich mit einem I Amsterdam City Pass! Ort der Workshops und Kurse ist die Teekenschool in der Hobbemastraat 25.

Master-Kurse für Kinder 

Außerdem finden regelmäßig am Sonntagvormittag Meisterklassen im Reichsmuseum Amsterdam statt, wobei bekannte niederländische Künstler und Zeichner am letzten Sonntag des Monats eine Meisterklasse für Kinder geben. Perfekt für Kinder, die später einmal gerne Zeichner oder Künstler werden möchten.

Das Rijksmuseum organisiert regelmäßig Führungen, Zeichenworkshops oder auch spezielle Jugendtheaterprogramme für Kinder. Es gibt auch eine Kindergarten-Tour durch das Rijksmuseum Amsterdam für Kinder von 4 bis 12 Jahren. Die Kinder können auch in den Gärten des Rijksmuseums spielen und sie lieben vor allem den Springbrunnen. Daher ist es sehr empfehlenswert, ein Handtuch mitzubringen. Spannend ist zudem die Aktivität namens „Du und das Goldene Zeitalter“ – eine Reise durch das Museum, bei der die Sammlung des Goldenen Zeitalters der Niederlande eine zentrale Rolle spielt. Das Ganze ist eine Theatervorstellung im Museum, wobei die lebhaften und witzigen Schauspieler allesamt etwas Besonderes für die Kinder zaubern.

Tickets für den Familientag im Reichsmuseum Amsterdam

Es ist nicht notwendig, Tickets für die speziellen Aktivitäten im Rijksmuseum zu reservieren. Möchtest du die besonderen Aktivitäten des Familientages mit einer Führung durch das Rijksmuseum kombinieren? Dann bestell deine regulären Tickets über den blauen Balken auf dieser Seite. Kinder bis zu 18 Jahren und Inhaber einer Museumskarte oder eines Stadtpasses haben freien Eintritt! Hast du eine andere Art von Eintrittskarte? Frag an der Rezeption, ob du auch damit freien Eintritt hast!

Escape Game im Reichsmuseum Amsterdam – Knacke den Code im Reichsmuseum 

Es gibt eine neue Ausgabe des Escape Games im Rijksmuseum Amsterdam: Im Schatten von Rembrandt. Das Escape Game eignet sich für 2-5 Personen und für Kinder ab 6 Jahren. Es erzählt die spannende Geschichte des Rijksmuseum-Mitarbeiters Bart, der auch nach Ladenschluss noch mit seinen Nachforschungen über Rembrandt beschäftigt ist. Als er eine Seite umblättert, sieht er eine alte Skizze mit einem sehr seltsamen Datum …

Dies ist der Beginn eines Spiels, das dich direkt durch das Museum führt. Perfekt für wahre Code-Knacker. Kannst du Bart bei seiner Entdeckung helfen? Nimm an dem Escape-Game teil und schau, wie weit du es schaffst. Am meisten macht das Ganze natürlich in der Gruppe oder mit der Familie Spaß.

Rijksmuseum Amsterdam Öffnungszeiten

Das Rijksmuseum hat 7 Tage in der Woche und 365 Tage im Jahr geöffnet, auch an nationalen Feiertagen wie dem Königstag, Weihnachten und Neujahr.

Montag 09:00 – 17:00
Dienstag 09:00 – 17:00
Mittwoch 09:00 – 17:00
Donnerstag 09:00 – 17:00
Freitag 09:00 – 17:00
Samstag 09:00 – 17:00
Sonntag 09:00 – 17:00

Reichsmuseum Amsterdam: Häufig gestellte Fragen

Was gibt es alles zu sehen im Reichsmuseum Amsterdam?

Wenn du dich für Kunst oder Geschichte interessierst, solltest du dir das Rijksmuseum auf keinen Fall entgehen lassen. Das Museum beherbergt 8.000 künstlerische und historische Objekte, die rund 800 Jahre niederländische Geschichte erzählen, vom Jahr 1200 bis in die Gegenwart. Zu sehen gibt es Werke der einflussreichsten Künstler der niederländischen Geschichte. Das sind die Highlights:

  • Nachtwache, das berühmteste Gemälde von Rembrandt van Rijn.
  • Ehrengalerie mit Gemälden von Frans Hals, Jan Steen, Vermeer und Rembrandt.
  • Eine herrliche Sammlung Delfter Blaukeramik vom Teeservice bis hin zu Vasen.
  • Cuypers Bibliothek, die größte und älteste kunsthistorische Bibliothek der Niederlande.
  • Einzigartige Puppenhäuser, die einen detaillierten Einblick in das Alltagsleben im 17. Jahrhundert geben.
  • Komplette Sammlungen von Miniatursilberarbeiten, Musikinstrumenten, Glas, Porzellan, eine beeindruckende Waffenkammer und eine große Anzahl von Schiffsmodellen.

Wieviel Zeit muss ich für meinen Besuch im Rijksmuseum Amsterdam einplanen?

Das hängt wirklich ganz von dir ab, aber wir empfehlen mindestens 1,5-2 Stunden, da es so viel zu sehen gibt. Wenn man wirklich ein bisschen tiefer in die Artefakte eintauchen will, kann man leicht bis zu 4 Stunden im Reichsmuseum Amsterdam verbringen.

Wo befindet sich das Reichsmuseum?

Das Reichsmuseum Amsterdam befindet sich direkt auf dem berühmten Museumplein. Sieh dir die genaue Lage hier auf der Straßenkarte an oder schau auf 9292ov, um nachzusehen, wie du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln am besten zum Reichsmuseum kommst. 

Von wem wurde das Reichsmuseum erbaut?

Das majestätische Gebäude, das das Museum beherbergt, wurde 1885, nach 8 Jahren Bauzeit, eröffnet. Das Gebäude wurde vom niederländischen Architekten Pierre Cuypers entworfen. Zwischen 2003 und 2013 wurde das Gebäude komplett renoviert.

Ist es erlaubt, Fotos innerhalb des Museums zu machen?

Ja! Du darfst ohne Bedenken Fotos im Museum machen. 

Kann ich mein Gepäck mit ins Museum nehmen?

Nur Handtaschen, die nicht größer als ein A4-Papier sind, sind im Museum erlaubt. Es gibt aber eine Garderobe, in der du kleine Rucksäcke und kostenlos abgeben kannst. Dein Reisegepäck, wie beispielsweise deinen Koffer, kannst du allerdings nicht an der Garderobe abgeben. Falls du aus deiner Unterkunft ausgecheckt hast, raten wir dir, eine Gepäckaufbewahrungsstelle in Amsterdam zu finden, wo du dein Gepäck aufbewahren kannst.

Was darf ich neben der Nachtwache von Rembrandt auf keinen Fall verpassen?

Es gibt die Großvateruhr, die mittelalterlichen Gebetsnüsse, die Ringwaffe, das Schiffsmodell William Rex, die Puppenhäuser, die Bibliothek, die Juwelen der Sondersammlungen, die Dioramen von Suriname, die Milchmagd, die Tempelwächter, die Nova Zembla Uhr, das Mädchen in Blau, das Sammlerschränkchen und vieles mehr. Du siehst also, es gibt viel zu entdecken!

Reichsmuseum Amsterdam: Eintritt, Ticket und Preise

Tickets für das Reichsmuseum Amsterdam können am Eingang erworben werden. Wir raten dir jedoch dringend, deine Tickets online zu kaufen, da du dadurch viel Zeit sparen kannst. Im Rijksmuseum ist so ziemlich immer viel los, egal zu welcher Tages- oder Jahreszeit. Nationale Feiertage und Wochenenden machen die Warteschlange noch länger. Aber keine Sorge, mit dem blauen Button weiter unten kannst du dein E-Ticket im Voraus bestellen. Dieses bekommst du dann auf dein Handy und kannst direkt ins Museum hineinspazieren.

 

Erwachsene € 20,00
Unter 18 Jahre Free
I Amsterdam City Card oder mit Museumscard Free

Skip-the-Line Tickets für das Rijksmuseum Amsterdam

Du möchtest deine kostbare Zeit in Amsterdam nicht damit verschwenden, Schlange zu stehen? Klick einfach auf den blauen Button, um deine Tickets zu bestellen und du bekommst die Tickets sofort auf dein Handy. Du kannst direkt zum Eingang gehen, einchecken und sofort mit deinem Rundgang durch das Museum beginnen.

Vergünstigte Tickets fürs Reichsmuseum Amsterdam

Das Rijksmuseum bietet 50% Ermäßigung für Besucher, die im Besitz der Europäischen Jugendkarte, der Amsterdam City Card oder der Cultureel Jongerenpaspoort (niederländische kulturelle Jugendkarte) sind. Minderjährige unter 18 Jahren haben freien Eintritt in das Rijksmuseum.

Kombi-Tickets mit Rabatt

Wenn du keine der oben aufgeführten Karten hast, aber trotzdem nicht auf einen Rabatt verzichten möchtest, kannst du ein Kombiticket kaufen. Es gibt mehrere Kombi-Tickets, die einen soliden Rabatt von bis zu €17,- pro Ticket bieten. Wenn du das Rijksmuseum und die Hop-on Hop-off Bus- und Schiffstour kombinierst, würdest du normalerweise 17,50+39= €56,50 zahlen. Das Kombiticket ist hingegen für nur €39,- erhältlich.

Reichsmusem Amsterdam Adresse, Kontakinfos und Wegbeschreibung

Das Rijksmuseum befindet sich auf dem beliebten Museumplein. Da sich das Museum im Stadtzentrum befindet, ist es ratsam, die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, mit dem Fahrrad zu fahren oder einfach zu Fuß zu gehen. Vom dem Leidseplein sind es nur 10 Minuten zu Fuß bis zum Rijksmuseum. Auch die Museen Stedelijk, Van Gogh und Moco sind zu Fuß erreichbar. Scrolle nach unten, um Informationen über die öffentlichen Verkehrsmittel finden und um das Reichsmuseum auf dem Stadtplan zu sehen.

Adresse
Rijksmuseum
Museumstraat 1
1071 XX Amsterdam
+31 (0) 20 6747 000

Öffentliche Verkehrsmittel

Aus vielen Gegenden Amsterdams gibt es Straßenbahnen, die dich direkt zum Rijksmuseum bringen. Je nachdem, wo du in die Straßenbahn steigst, musst du entweder an der Haltestelle Rijksmuseum, Museumplein oder Spiegelgracht aussteigen. Die folgenden Straßenbahnen bringen dich zu diesen Haltestellen:

Vom Hauptbahnhof Amsterdam:

  • U-Bahn 52, Richtung Station Zuid, Haltestelle Vijzelgracht
  • Straßenbahn 2, Richtung Nieuw Sloten, Haltestelle Rijksmuseum
  • Straßenbahn 24, Richtung VU Medisch Centrum, Haltestelle Vijzelsgracht

Am besten aber du suchst dir die beste Verbindung mit der App bzw. Website von 9292. Dabei kannst du deinen Standort eingeben und die Website verrät dir, die beste Verbindung mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. So bist du immer auf der sicheren Seite.

Bewertungen des Reichsmuseums

Das Rijksmuseum gilt als eines der wichtigsten Museen in Amsterdam. Wie fandest du das Museum? Hat es deinen Erwartungen entsprochen? Wie viel Zeit hast du im Museum verbracht? War es das Geld wert? Denkst du, dass es überbewertet wird? Bitte hinterlasse eine Bewertung des Reichsmuseums Amsterdam und hilf anderen Reisenden bei der Entscheidung, ob das Museum etwas für sie ist oder nicht.


Reviews

No reviews found

Leave your rating

Rating *

Sieh dir die Museen unten an oder gehe zurück auf unsere Amsterdam Museen Seite.

Stedelijk Museum

Stedelijk Museum

Moderne und zeitgenössische Kunst

Van Gogh Museum

Van Gogh Museum

Van Goghs atemberaubende Kunst

Madame Tussauds

Madame Tussauds

Lust auf ein Selfie mit der holländischen Königsfamilie?